EINFACHE PEX-ISOLIERTE ROHRLEITUNGEN

Einzelne vorisolierte Rohrleitungen mit unterschiedlichen Eigenschaften zur Verwendung in Wasserversorgungs- und industriellen Installationsnetzen, Zentralheizungs- oder Kühlsysteme, Wärmepumpen, geothermische Anlagen. Jede Rohrleitung hat ein maßgeschneidertes Rohr, eine geschäumte PE-Isolierung und einen HDPE-Außenmantel.

Einzelne Syncopex® GEO PE-Leitung für Trinkwasser

PE SDR 17

Die Pipeline ist für die Übertragung von kaltem Trinkwasser, Kühlsystemen, Wärmepumpen und geothermischen Anlagen vorgesehen.

Ein Syncopex® PE-Rohr für kaltes Wasser

PE SDR 17

Die Pipeline ist für die Wasserversorgung und Industrieanlagen vorgesehen.

Syncopex® einfach isoliertes Zentralheizungsrohr

PN6 / 95 ° C, C.W. PN10 / 70 ° C

Rohrleitung für Zentralheizung in max. Arbeitstemperatur 95 ° C 6 bar; warmes oder kaltes Wasser in max. Temperatur 70 ° C 10 bar.

Syncopex® Vierfach-Zentralheizungsrohr

Die Rohrleitung ist für Warmwasser und Zirkulation in max. Arbeitstemperatur 95 ° C 6 bar; 70 ° C 10 bar.