Die Designphase ist sehr einfach und beschränkt sich auf:

Das Pipeline-Design ist in der Regel ein komplexer Prozess, da Sie die Konfiguration des Rohrs selbst, seinen Schutz sowie seine Abhängigkeit von anderen Pipelines und Tanks berücksichtigen müssen. Dank der SYNCOPEX-Lösungen ist die Entwurfsphase sehr einfach und beschränkt sich auf:

  • richtige Auswahl der Arbeitsleitungen je nach Wärmebedarf und Warmwassermenge (wie in unserem Diagramm definiert) und Vervollständigung der Verbindungsstücke und Zubehörteile
  • bestimmen des kürzesten Weges der Rohrleitungen
  • Bestimmen der Ordinaten des Fundaments der Rohrleitung mit minimaler Bodenabdeckung – Schicht von min. 50 cm.

Druckverlust und Dimensionierung

Der Druckverlust in den variabel geformten Abschnitten und Fittings ist ausreichend genau um 4% zu den Druckverlusten im Rohrumfang hinzuzufügen. Diese Methode ist akzeptabel, wenn die Rohrdimensionierung im optimalen Bereich liegt.